Inhalt

Vorheriges Thema

Kapitel bearbeiten

Nächstes Thema

Die Seitenobjekte

Seite bearbeiten

Durch Doppelklick auf eine Seite in der Kapitel-Übersicht ist man in den Seiten-Editor gelangt. In diesem Bereich kann eine Anreicherung der “nackten” PDF Seiten mit multimedialen und interaktiven Elementen erfolgen.

../_images/page-edit-page.png

  Abschließen (alt-Abschließen und Weiterbearbeiten)

Beendet die Bearbeitung dieser Publikationen. Es wird jetzt eine kurze Überprüfung der Publikationsinhalte vorgenommen und eine neues aktualisiertes Publikationspaket (SPF) für den Download innerhalb der App bereitgestellt. Die interne Revisions-Nummer wird um eins hochgezählt. Dieses veranlasst die Markierung dieser Änderung in der Shelf/Bereichs-Ansicht (siehe auch Updatefunktion für Publikationen).

Durch gleichzeitiges Drücken der Shift-Taste ändert sich diese Funktion auf Abschließen ohne Update. Dieses stellt die Publikation mit den letzten Änderungen auf dem Portal Server bereit, ohne das die interne Revisionsnummer hochgezählt wird. Dieses erlaubt, bei kleinen bzw. weniger wichtigen Änderungen an großen Publikation, ein (Revisions)Update auf den Endgeräten zu unterdrücken.

Nach dem Abschließen bzw. Abschließen ohne Update wird wieder in die Shelf/Bereichsansicht des Portals gewechselt.

Durch gleichzeitiges Drücken der alt-Taste ändert sich diese Funktion auf Abschließen und Weiterbearbeiten. Dadurch können Sie mehrere Änderungen hintereinander ausführen, da man in der Seitenbearbeitung verbleibt, aber trotzdem die Publikation für die Geräte aktualisiert wird.

  Medienverwaltung

Wechselt in die Medienverwaltung dieser Publikation. Alle Details hierzu unter Medienverwaltung.

  zurück

Es wird zur vorherigen Seite der Publikation (in Kapitellesereihefolge) geblättert.

  vor

Es wird zur nächsten Seite der Publikation (in Kapitellesereihefolge) geblättert.

Werkzeugleiste

Am linken Bildschirmrand befindet sich eine Liste von Medien-Typen. Mit Klick auf eines dieser Symbole wird ein entsprechendes Objekt, mit seiner Standardgröße mittig auf der Seite angelegt. Weiterhin können Sie ein neues Seitenobjekt auch mit Drag & Drop direkt auf die gewünschte Position auf der Seite platzieren.

Es stehen folgende Objekttypen zur Verfügung:

Symbol Objekt-Typ Zusatzinformationen unter ...
  Browser   Browser
  HTML-Container   HTML
  Anker   Anker
  Hyperlink/Aktion   Hyperlink
  Bildgalerie   Bildergalerie
  Video   Video
  Audio   Audio
  Bildobjekt   Bildobjekt

Nachdem das Objekt auf der Seite angelegt ist, können die individuellen Objekteigenschaften eingestellt werden, bzw. die gewünschten Medien zugewiesen werden. Folgen Sie hier einfach den o.a. Referenz-Links zu den verschiedenen Objekttypen.

Zukünftige Versionen der Portal-Software erlauben eine individuelle Erweiterung des Portals um sogenannte “Plugins”. Diese erlauben die Integration zusätzlicher Funktionen innerhalb der App und der Portal-Software.

Diese “PlugIns” zeigen sich als weitere Symbole in der Werkzeugleiste und erlauben zusätzliche, indivduelle Funktionen auf HTML-Basis, zur Anreicherung der Publikationen. Mehr unter Die Plugins.

Seiten-Eigenschaften

Die Grundeigenschaften jeder Publikationsseite können voreingestellt werden wenn kein Objekt angewählt ist, bzw. einfach neben den Objekten auf die Seite geklickt wird.

Seiten-Eigenschaften Info
Titel Ein Name/Titeltext für diese Seite. Erscheint im Kapiteleditor als Mouse-Over Info und dient der Seitenauswahl in verschiedenen PopUp-Menus.
Breite (pt) Die Seitenbreite in Point. Diese Breite basiert auf der Seitenbreite der zugrundeliegenden PDF Seite und wird immer in die Referenz-Bildschirmgröße von maximal 1024 pt umgerechnet. Es bleiben immer die Seitenproportionen der ursprünglichen PDF Seite erhalten.
Höhe Die Seitenhöhe in Point. Diese Höhe basiert auf der Seitenhöhe der zugrundeliegenden PDF Seite und wird immer in die Referenz-Bildschirmgröße von maximal 1024 pt umgerechnet. Es bleiben die Seitenproportionen der ursprünglichen PDF Seite erhalten.
Master-Seite Es kann eine “Master”-Seite ausgewählt werden. Alle auf dieser Master-Seite platzierten Seitenobjekte werden automatisch auf die aktuelle Seite übernommen. Damit ist es möglich generelle Navigations- oder Bildelemente über viele Seiten zu platzieren ohne dieses einzeln per Hand machen zu müssen. Als Masterseiten werden alle Seiten angeboten die in der Seitenablage der Kapitelübersicht platziert sind.
  Seiteninhalt ersetzen
Der PDF-Inhalt (Hintergrund) der aktuellen Seite kann durch diesen Upload-Dialog ersetzt werden. Die erste Seite der hochgeladenenen PDF Datei wird entnommen und ersetzt den alten PDF Seiteninhalt. Es werden dabei natürlich auch die Breite und Höhe der neuen PDF Seite übernommen.

Objekt-Eigenschaften

Für jedes aktuelle an/ausgewählte Objekt werden die zugehörigen Objekteigenschaften am rechten Bildschirmrand angezeigt. Die Positionierung von Seitenobjekten erfolgt frei über die Maus, hier kann jedoch auch eine punktgenaue manuelle Eingabe für die Platzierung erfolgen (siehe auch Generelle Hinweise zu Koordinatensystem und Maßeinheiten).

Allgemeine Objekt-Aktionen

  Objekt duplizieren
Dupliziert das aktuelle ausgewählte Objekt und setzt die Kopie incl. aller Einstellungen und platzierten Medien leicht versetzt auf der Seite ein.
  Objekt löschen
Löscht das aktuell ausgewählte Objekt aus der Seite. Ggfs. platzierte Medien bleiben natürlich in der Medienverwaltung der Publikation erhalten.

Kopieren/Bewegen von Seitenobjekten zwichen Publikationsseiten

Im Seiteneditor ist das Bewegen (Kopieren) von Seitenobjekten über Tastenkürzel möglich. “c” markiert das aktuell ausgewählte Seitenobjekt zum Bewegen. Nach Wechsel auf eine andere Publikationsseite wird das ausgewählte Objekt dort durch Drücken von “v” platziert.

Die bisherigen Vorgaben für Links, Oben, Breite und Höhe bleiben erhalten.

Die Aktion “bewegt” das Seitenobjekt zu einer anderen Seite. Soll ein Duplikat bewegt werden dann kann das gewünschte Seitenobjekt vorher durch die Taste “d” dupliziert werden.

Mehr Platz durch Ausblenden einzelner Bildschirmbereiche

Der Seiteneditor erlaubt das temporäre Ausblenden der oberen Navigationsleisten, der linken Werkzeugleiste sowie den Objekteigenschaften auf der rechten Bildschirmseite.

Insbesondere durch das Ausblenden der oberen Navigationsleisten ist auf normalen Bildschirmen eine größere Seitenanzeige und ein detaillierteres Arbeiten möglich.

Sie erreichen diese Funktionen über das Anklicken der Trennstege zwischen Seiteninhalt und den umgebenden Funktionbereichen. Wandert der Mauszeiger über diese Stellen, so zeigt sich ein Verschiebe-Cursor (Hand/Zeigefinger-Symbol) und eine entsprechende “Open” oder “Close” Meldung als Hilfetext.

Ausblenden durck Klick an diese Stelle ...

../_images/page-edit-tools-close.png

und Einblenden hier ...

../_images/page-edit-tools-open.png

Die “sensiblen” Bereiche sind nachstehend noch einmal farblich markiert ...

../_images/page-edit-tools-areas.png

Übersicht der Tastenkürzel im Seiteneditor

Taste Funktion/Aktion
1 Neues Browser-Objekt
2 Neues Anker-Objekt
3 Neues Hyperlink-Objekt
4 Neue Bildgalerie-Objekt
5 Neues Video-Objekt
6 Neues Audio-Objekt
7 Neues Bild-Objekt
8 Neues HTML-Objekt
d Duplizieren des ausgewählten Objektes
x Löschen des ausgewählten Objektes
c ausgewähltes Objekt wird zum Bewegen markiert
v markiertes Objekt wird zur aktuellen Seite bewegt
   
Tastenkombination Objekt Bewegen/Verschieben/Anordnen
left   (Pfeiltaste links) einen Point nach links
right   (Pfeiltaste rechts) einen Point nach rechts
up   (Pfeiltaste hoch) einen Point nach oben
down   (Pfeiltaste runter) einen Point nach unten
shift+left 10 Point nach links
shift+right 10 Point nach rechts
shift+up 10 Point nach oben
shift+down 10 Point nach unten
shift+alt+left ganz nach links
shift+alt+right ganz nach rechts
shift+alt+up ganz nach oben
shift+alt+down ganz nach unten
command+left* Objektbreite um einen Point verkleinern
command+right* Objektbreite um einen Point verkleinern
command+up* Objekthöhe um einen Point verkleinern
command+down* Objekthöhe um einen Point vergrößern
shift+command+left* Objektbreite um 10 Point verkleinern
shift+command+right* Objektbreite um 10 Point vergrößern
shift+command+up* Objekthöhe um 10 Point verkleinern
shift+command+down* Objekthöhe um 10 Point vergrößern
shift+alt+j Objekt ganz nach hinten
alt+j Objekt eine Ebene nach hinten
alt+u Objekt eine Ebene nach vorne
shift+alt+u Objekt ganz nach vorne
   
Tastenkombination Sonstige Funktionen/generelle Bedienung
h Abdunkeln des Seiteninhaltes/Hintergrundes für bessere Lesbarkeit
a aktuelle Objektauswahl auflösen (Seite anwählen)
ctrl+command+up Navigationsleiste (“breadcrumb”) aus/einblenden
ctrl+command+left Werkzeugleiste (linke Seite) aus/einblenden
ctrl+command+right Objekteigenschaften (rechte Seite) aus/einblenden
lol After-Work Modus
pov HTML Demomodus (Reload macht Funktionen rückgängig)

Hinweis für Windows Nutzer!

Bitte beachten Sie, daß die mit einem ‘*’ markierten Tastenkürzel unter Windows u.U. nicht zur Verfügung stehen, da diese dort mit anderen bzw. internen Funktionen belegt sind.