Inhalt

Vorheriges Thema

Die SPF-Aktions-URLs

Nächstes Thema

Portal-Administration

Die Module für Portal und Kiosk

Diese Module führen unterschiedliche Prüfungs- und Verarbeitungsaufgaben durch. Je nach Anwendungsfall können für diese Funktionen individuelle Einstellungen hinterlegt werden Voreinstellungen der Module (Vererbung der Voreinstellungen).

  • Für jeden Portal-Server ist vom Administrator/Manager eine individuelle Voreinstellung (bzw. Werkseinstellung für jedes Modul hinterlegt worden.
  • Für Jedes Kiosk kann eine individuelle, davon abweichende Einstellung vorgenommen werden. Ist dieses nicht erfolgt so werden die “Standard” Portal-Einstellungen hierfür übernommen.
  • Diese Einstellungen können individuell für jedes einzelne Shelf hinterlegt werden. Falls nicht so werden die Einstellungen des zugehörigen Kiosk bzw. Portals verwendet.
  • Diese Einstellungen können sogar individuell für jeden einzelnen Bereich hinterlegt werden. Falls nicht, so werden die Einstellungen des zugehörigen Shelf, Kiosk bzw. Portals verwendet.

Es findet also eine “Vererbung der Voreinstellungen” bis herunter auf die Bereiche statt. Dieses ist sinnvoll um z.B. das Hochladen von PDF`s in einen bestimmen Shelf/Bereich mit abweichenden Voreinstellungen vorzunehmen, um diese PDF Dateien je Shelf/Bereich eben in besonderer Weise vorzubereiten.

../_images/kiosk-plugin-general.png
Werkseinstellungen wiederherstellen
Über diesen Button können alle individuell vorgenommenen Einstellungen der Module wieder auf die Werkseinstellungen zurückgesetzt werden.
  Anwenden
Nach Drücken des Anwenden-Buttons werden die jeweiligen Änderungen übernommen. Der   Browser-Zurück-Button verwirft die Eingaben.
../_images/kiosk-plugin-save.png

Upload-Prozessor für PDF Dateien 1.0

../_images/kiosk-plugin-pdf.png

Übernimmt die Inhalte von PDF-Dateien nach dem Hochladen in eine Publikation.

Aktion Info
Preflight: PDF-Struktur prüfen und reparieren   Repariert die PDF-Daten (wenn möglich) und normalisiert die PDF-Struktur.
Segmentierung verwenden   Legt eine Aufteilung von großen PDF Dateien fest, die für die App vorgenommen werden soll
Segmentierung Schwellwert (Anzahl Seiten) Der eingegebene Wert bestimmt welcher Seitenumfang überschritten sein muß, um eine Segmentierung vorzunehmen.
Segmentgröße Die Größe der einzelnen Teile (maximale Seitenanzahl)
Segmentierung verwenden   Legt eine Aufteilung von großen PDF Dateien fest, die für die App vorgenommen werden soll
Inhaltsverzeichnis extrahieren   Wenn verfügbar, wird das Inhaltsverzeichnis/TOC aus der PDF übernommen (PDF-Bookmarks)
Kapitel automatisch aus Inhaltsverzeichnis erzeugen   Wenn aktiviert, werden die Seiten der Publikation automatisch in Kapitel aufgeteilt, basierend auf der obersten Ebene des Inhaltsverzeichnis (falls PDF-Inhaltsverzeichnis vorhanden)
Hyperlinks extrahieren   Wenn verfügbar, werden PDF-Hyperlinks aus der PDF extrahiert
Links zu PDF-Seiten extrahieren   Wenn verfügbar, werden interne Verknüpfungen zu anderen PDF-Seiten übernommen
Leere Mediengruppe automatisch anlegen   Erzeugt automatisch eine leere Mediengruppe innerhalb der Publikation

Thumbnailberechnung 1.0

../_images/kiosk-plugin-thumbnail.png

Erzeugt Thumbnails und Previews für die Seiten und das Cover der Publikation.

Aktion Info
Renderer-Engine Legt fest welche Renderer-Engine für das Erzeugen von Rasterdaten genutzt werden soll. (Neo Ghostscript 9.05 oder Neo Ghostscript 9.04)
Seiten-Bitmap-Auflösung Der Wert Null ‘0’ aktiviert die automatische Berechnung der Größe. Durch die Eingabe von negativen Zahlenwerten kann man die Grösse der Seitenbitmaps beeinflussen. Z.B. werden dann bei einer Eingabe von “-2048”, die Bitmap-Dateien der Seiten mit einer Anzahl von 2048 Pixeln an der langen Seitenkante generiert. Bei einem positiven Wert (z.B. “144”) bestimmt man damit die Anzahl von Pixeln pro Zoll (DPI).
Text glätten   Wenn aktiviert, wird Text automatisch geglättet.
Vektoren glätten   Wenn aktiviert, werden Vektorgrafiken automatisch geglättet.

SPF Dateiformat 1.1

../_images/kiosk-plugin-spf.png

Ermöglicht den Import und Export von SPF-Archivdateien der Publikationen. Dadurch ist ein jederzeitiges Sichern von Inhalten und der Dokumentenaustausch mit anderen Kiosken möglich.

Aktion Info
Thumbnails löschen   Nach dem Hochladen zum Portal werden die Bild-Voransichtsdateien für die Seitenleisten, Cover und Inhalte auf jeden Fall neu berechnet.
Komprimierter Export   Durch diese Einstellung werden die Publikationsdateien(SPFs) kompakter erzeugt. Unter Umständen sinkt dadurch die Kompatibilität für den Austausch zwischen verschiedenen Systemen. Es werden nur die PDF Seiten und Medien in die Publikation eingebettet, welche wirklich verwendet werden.
Thumbnails im SPF-Archiv einbetten   Vorgerasterte Thumbnails werden in das SPF-Archiv eingebettet. Dieses vergrößert das SPF-Archiv, erhöht jedoch die Anzeigegeschwindigkeit auf dem Endgerät. Durch diese Einstellung werden Darstellungs- und Farbunterschiede zwischen Voransichtsdateien und gerenderter PDF-Darstellungen auf dem Gerät minimiert (z.B. zwischen den CMYK und RGB Farbmodellen, PDF-Transparenzen, PDF-Boxen, etc.). Diese Technologie reduziert die übertragenen Datenmengen gerade bei umfangreicheren Dokumenten mit vielen Seiten und weniger Bildanteilen. Bei komplexen Bild- und Grafikanteilen empfiehlt es sich die Thumbnails einzubetten damit die Publikation nach dem Download schneller verfügbar ist.
Thumbnails von nicht-Vorschauseiten einbetten   Normalerweise werden Seiten/Thumbnail-Bitmapdateien nur von Vorschauseiten eingebettet. Wenn diese Option aktiviert ist, werden alle Thumbnails eingebettet. (benötigt “Thumbnails im SPF-Archiv einbetten”)
PDF-Daten mit AES-128 verschlüsseln   PDF-Daten werden innerhalb der SPF-Datei mit AES-128 verschlüsselt um ein Extrahieren und den Mißbrauch von vertraulichen oder geschützten PDF Daten zu verhindern.

PDF-Volltextindizierung 1.5

../_images/kiosk-plugin-search.png

Extrahiert Textinhalte aus PDF-Dateien damit diese schnell durchsucht werden können. Dieses ermöglicht eine Volltextsuche innerhalb der App, wie auch die einer kioskweiten Volltextsuche innerhalb aller Publikationen (zu denen der jeweilige Leser eine Zugangsberechtigung hat). (Siehe auch Volltextsuche in App und Portal)

Funktion Info
Web-URLs und Hyperlinks aus dem Text der PDF-Datei extrahieren   Wenn aktiviert, wird Textinhalt der PDF-Dateien nach typischen Web/Hyperlinks durchsucht. Daraus werden dann automatisch Hyperlinks innerhalb der Publikationsseiten erzeugt. Dieses erfolgt zusätzlich zu der Übernahme der separat definierten PDF-Hyperlink Objekte. Gibt es hier eine Überschneidung, dann wird der automatisch aus dem PDF-Text generierte Hyperlink verworfen.
Web-URLs auf Erreichbarkeit prüfen   Wenn aktiviert, wird nach Erkennung eines Text/Hyperlinks dieser auf seine Online-Erreichbarkeit getestet. Es werden in diesem Fall nur “online” erreichbare Links in die Publikation übernommen.
Text aus PDF-Datei extrahieren um Volltextsuche bereitzustellen   Wenn aktiviert, wird der Text aus PDF-Dateien extrahiert und für die Volltextsuche zur Verfügung gestellt.
Mindest-Wortlänge Die Mindest-Wortlänge für die Indizierung von Wörtern.

APNS Auto-Update 1.0

../_images/kiosk-plugin-apns.png

Informiert Endgeräte über Änderungen an Publikationen und Kioskinhalten via APNS (Apple Push Notification Service). Nach einzelnen Änderungen/Aktionen kann dadurch, automatisch vom Kiosk veranlasst, ein Abgleich der Endgeräte-Inhalte mit dem Kiosk erfolgen.

Funktion Info
Nach Bearbeitung/Abschließen   Wenn aktiviert, wird nach Abschluss einer Änderung des Publikation-Inhaltes eine Push Notification ausgelöst.
Nach Änderung von Eigenschaften   Wenn aktiviert, werden nach Änderungen von Publikation-Eigenschaften und Meta-Informationen Push Notifications ausgelöst.
Nach Löschen   Wenn aktiviert, wird nach Löschen einer Publikation eine Push Notification ausgelöst. Abhängig von weiteren Kiosk-Einstellung kann sogar ein zwangsweises Löschen dieser Publikation von den Endgeräten (beim nächsten Abgleich) erfolgen.
Nach Shelf-Eigenschaften ändern   Wenn aktiviert, bei Änderungen auch einzelner Shelf-Eigenschaften wird eine Push Notification ausgelöst.