Inhalt

Vorheriges Thema

Die Publikation (in der Shelf- und Bereichsansicht)

Nächstes Thema

Kapitel bearbeiten

Publikation bearbeiten

Über den Button   Inhalts-Einstellung erreichen Sie in der Shelf/Bereichs-Ansicht die Grundeinstellungen jeder Publikation.

../_images/publication-setup-button.png

Hier können dann verschiedenste Eigenschaften für die Verwaltung und für die Anzeige der Publikationen voreingestellt werden.

../_images/publication-setup-tabs.png

Publikation umbenennen

Durch Klick auf den Namen der Publikationen, hier “newsplanner” kann der Name/Titel der Publikation direkt geändert werden (nach dem Hochladen einer PDF Datei ist das i.d.R. der Dateiname ohne ”.PDF” Suffix).

  Allgemein

../_images/publication-setup-allgemein.png
Parameter Info
Titel Der Name der Publikation (zur Anzeige Kapitel-Browser, Seitenleiste, Shelves und Bereiche in der Tab-Leiste)
Publikations ID Ein eindeutiger Identifikationsstring der Publikation
Verfügbar ab Hierüber besteht die Möglichkeit ein “Erscheinungsdatum” im Format tt.mm.jjjj (z.B. “01.11.2014”). Ist ein Erscheinungsdatum angegeben, wird die Publikation erst zum gesetzten Datum im Kiosk sichtbar. Weiterhin erfolgt über das Datum die Zuordnung zu einem Abonnements-Zeitraum.
Verfügbar bis Die Publikation ist nach diesem Datum nicht mehr verfügbar (optional). Wenn nichts eingegeben, dann bleibt die Publikation für “immer” verfügbar
Beschreibung Ein freier Text zur Beschreibung der Publikation. Wird in den Shelf-Ansichten oft unterhalb des Publikations-Namens angezeigt.
Volltextsuche aktivieren   Wenn aktiviert, lässt sich die Publikation auf dem Endgerät durchsuchen. In der App-Toolbar erscheint dann ganz rechts das   Icon
Start URL-Aktion Diese URL wird automatisch nach dem Öffnen der Publikation ausgeführt. Es kann eine Verzögerung (in Sekunden) mitgegeben werden. (z.B.: “5;spf://showToolbar”). Siehe auch Die SPF-Aktions-URLs

  Erscheinungsbild

../_images/publication-setup-view.png
Parameter Info
Unterstützte Geräteausrichtung Ein PopUp-Menu mit der Auswahlmöglichkeit aus: automatisch, Breite oder Höhe bestimmt, wie die Seitenanzeige erfolgen soll. Je nach Geräteausrichtung erfolgt die Anpassung aufgrund der gewählten Vorgabe.
Seitendarstellung Ein PopUp-Menu mit der Auswahlmöglichkeit aus: Einzelseiten, Doppelseiten (mit Einzelseite beginnen) oder Doppelseiten (mit Doppelseite beginnen) bestimmt, wie die Seitenanzeige erfolgen soll. Je nach Geräteausrichtung erfolgt dann bei quer gehaltenem Gerät eine Doppelseiten-Darstellung von gegenüberliegenden Seiten, die im Hochformat dann als nebeneinanderliegende Einzelseiten erfolgt.
Seiteneinpassung Ein PopUp-Menu mit der Auswahlmöglichkeit aus: Breite + Höhe einpassen, Breite einpassen oder Höhe einpassen bestimmt, wie die Seitenanzeige erfolgen soll. Je nach Geräteausrichtung erfolgt die Anpassung aufgrund der gewählten Vorgabe.
Sichtbarkeit der Toolbar Entscheidet wann/wie die Toolbar gezeigt werden soll. Eine Auswahl aus: Nach dem Öffnen unsichtbar, Nach dem Öffnen sichtbar, Immer sichtbar oder Niemals sichtbar bestimmt, wie das Verhalten sein soll. Nach dem Öffnen unsichtbar blendet die Toolbar nach einem Tap für ein paar Sekunden lang ein.
Seitenleiste aktivieren   Ermöglicht dem Leser eine Seitenleiste mit Thumbnails aller Seiten am unteren Bildschirmrand einzublenden.
Farbthema Mit einem Farb-Picker kann hier die Grundfarbe der Toolbar und ggfs. weiterer Bedienelemente auf eine gewünschte Farbe eingestellt werden.
Zoom aktivieren   Erlaubt das Zoomen innerhalb der Publikation mittels der Pinch-Geste.
Vorschau-Verzögerung Zeit in Sekunden, bevor der Inhalt einer Seite (bei der Vorschau/Lesemuster Funktion einer kostenpflichtigen Publikation) unleserlich wird. (0 = Sofort)
Abstand zwischen Seiten Der Abstand zwischen Seiten auf dem Endgerät in Points. Üblicherweise werden hier 5 Points empfohlen. Wir empfehlen zusätzlich die Seiteneinpassung auf “Breite einpassen” zu stellen. Ein Wert von ´0´ setzt die Seiten horizontal direkt aneinander.
Cover-Seite Ein PopUp Menu erlaubt die Auswahl der Publikationsseite die in der Shelf- bzw. Portalansicht für die Darstellung des Publikations-Covers verwendet wird.
Storybrowser aktivieren   Aktiviert die Funktion für das Aufrufen der Kapitelübersicht innerhalb der App. In der App-Toolbar erscheint dann ganz rechts das   Icon.

  Toolbar

Sie können individuell für jede Publikation eigene, zusätzliche Aktionen in die Toolbar bringen. Hier sind alle Funktionen ausführbar die über Hyperlinks bzw. SPF-URL Aktionen erreichbar sind.

Die zusätzlichen Toolbar-Aktionen werden auf der linken oder rechten Seite der Toolbar platziert . Die fest “eingebauten” Toolbar-Aktionen der App (z.B. App Verlassen, Inhaltsverzeichnis, Kapitelübersicht, Suche, Notizen, Lesezeichen, ...) bleiben immer ganz außen platziert.

Die Position kann einfach über Drag & Drop verändert werden. Der Reiter Flexibler Bereich stellt immer den Freiraum in der Mitte der Toolbar dar.

../_images/publication-setup-toolbar.png
Aktion Info
  Löschen Entfernt diesen Eintrag aus der Toolbar
  Aktion erzeugen... Legt einen neuen Eintrag in der Toolbar an

  Erscheinungsbild

Über das Icon-PopUp Menu können Sie das Icon für diese Funktion in der Toolbar auswählen. Die Liste der möglichen Icons finden Sie unter Tabelle der eingebauten App-Icons.

  Eigenschaften

Über den Eigenschaften-Dialog kann die auszuführende Aktion festgelegt werden. Hier sind Hyperlinks und SPF-URL Aktionen ausführbar. Mehr unter Angabe eines Hyperlinks oder SPF-URL Aktion.

Weitere Details mit ein paar Anwendungsbeispielen finden Sie unter Zusätzliche eigene Funktionen in Toolbar einbetten

  Inhaltsverzeichnis (TOC)

../_images/publication-setup-toc.png

Ein optionales Inhaltsverzeichnis (TOC - Table Of Contents) kann hier für eine Publikation angelegt bzw. bearbeitet werden. Im Normalfall wird dieses Inhaltsverzeichnis direkt aus der hochgeladenen PDF Datei generiert und steht dann für Anpassungen zur Verfügung.

Jeder Eintrag wird wie folgt angezeigt:

           Neuer Eintrag

Einen neuen Haupteintrag erzeugen sie durch Klick auf das große   am Ende der Liste.

Die Untereinträge bearbeiten Sie dann über nachstehende Funktionen.

Aktion Info
  Diesen Eintrag löschen
  Neuer Untereintrag
  Diesen Eintrag duplizieren
  Eintrag bearbeiten
Bezeichnung Der Names dieses Eintrages (wird in der App angezeigt Inhaltsverzeichnis (TOC - Table of Contents))
Aktion Die auszuführende Aktion (Die SPF-Aktions-URLs)